Schlagwort-Archive: Simon Miethaner

Leichtathleten ermittelten ihre Stadtmeister

134 Meldungen, so viel wie schon lange nicht mehr – Besuch aus Susice

Bei optimalem Leichtathletikwetter begrüßte am Freitagabend Abteilungsleiter Alois Brandl,  pünktlich um 17.00 Uhr,  die Athletinnen und Athleten aus zehn Vereinen, die sich für das Mehrkampfmeeting, gleichzeitig Stadtmeisterschaft 2016, angemeldete hatten.

Besonders freute es ihn, dass dreizehn junge Leichtathletinnen und -athleten der Partnerstadt Susice erstmals an diesen Wettkämpfen in Bad Kötzting teilnahmen. Es waren auch mehrere Erwachsene mit nach Bad Kötzting gekommen. Trainer Vaclav Svoboda und sein Kollege Alois Brandl versprachen, sich in Zukunft öfter gegenseitig zu besuchen um an Sportveranstaltungen teilzunehmen und die Partnerschaft mit Leben zu erfüllen. Unter den Mädchen entstanden auch spontan kleine Freundschaften.

Die Sieger des Abends wurden in Drei- bzw. Vierkämpfen ermittelt. Mit 134 Teilnehmern hatte die Veranstaltung wiederum eine sehr hohe Beteilung erfahren. Die überwiegend jungen Sportler erbrachten teils hervorragende Leistungen. Viele des Bad Kötztinger Nachwuchses erzielten neue Bestleistungen. Durch die Riegenführung, die einmalig ist in der Oberpfalz, konnte der Wettkampf in relativ kurzer Zeit durchgeführt werden.

Die Altersklassen bis U 12 bestritten alle einen Dreikampf bestehend aus Weitsprung, Ballwurf und dem 50 m bzw. 75 m Sprint. Für die 12 bis 15-Jährigen kam ein Vierkampf zur Austragung. Dieser beinhaltende ebenfalls den Weitsprung, den 75 m und 100 m Sprint, Ballwurf für die 12 und 13-Jährigen, das Kugelstoßen für die die 14 und 15-Jährigen und den Hochsprung. Alle ältern Teilnehmer bestritten wiederum einen Dreikampf.

Dank der hervorragenden Organisation des Teams um Abteilungsleiter Alois Brandl konnten die Wettkämpfe bereits um 20.00 Uhr beendet werden. Die kurze Zeit bis  zu den Siegerehrungen überbrückten die Teilnehmer mit einer Stärkung an der Verpflegungsstation. Für alle Teilnehmer gab es die verdienten Urkunden und Medaillen für die ersten Drei in jeder Altersklasse, überreicht von der stellvertretenden Abteilungsleiterin Wencke Köppl und der der Berätin des TV Elisabeth Plötz. Abteilungsleiter Brandl gab dazu die entsprechenden Kommentare.

Die Stadtmeisterpokale erhielten in diesem Jahr Luisa Fischer (Schülerinnen), Maximilian Inhofer (Schüler) Simon Miethaner (männliche Jugend) und  Martina Barth (Frauen).

Ergebnis_Mehrkampf 2016

Stadtmeisterschaft 2016 I Stadtmeisterschaft 2016 I Stadtmeisterschaft 2016 III Stadtmeisterschaft 2016 IV Stadtmeisterschaft 2016 V Stadtmeisterschaft 2016 VI Stadtmeisterschaft 2016 VII Stadtmeisterschaft 2016 VIII Stadtmeisterschaft 2016 IX Stadtmeisterschaft 2016 X Stadtmeisterschaft 2016 XI Stadtmeisterschaft 2016 XII Stadtmeisterschaft 2016 XII Stadtmeisterschaft 2016 XIV Stadtmeisterschaft 2016 XV Stadtmeisterschaft 2016 XVI Stadtmeisterschaft 2016 XVII Stadtmeisterschaft 2016 XVIII

Share