Schlagwort-Archive: featured

Teilnehmerrekord bei Leichtathletik-Stadtmeisterschaft

Mit einer neuen Rekordanmeldung von 202 Athletinnen und Athleten aus der Oberpfalz und Teilen von Niederbayern aus zwölf Vereinen hatte es am Sonntag die Leichtathletikabteilung des TV Bad Kötzting zu tun. So viele Teilnehmer wusste Abteilungsleiter Alois Brandl in den letzten vierzig Jahren noch nicht. Es war deshalb auch eine große Herausforderung für die Kampfrichter und Helfer und vor allem für das Wettkampfbüro, die die Eingaben und das Drucken der Ergebnislisten im Eiltempo zu bewerkstelligen hatte. Aber dies wurde wieder in bewährter Manier abgewickelt. Es zeigte sich auch wieder, dass das Bad Kötztinger Wettkampfsystem der Riegenführung bei diesen Teilnehmerzahlen die optimale Lösung ist. Den motivierten Teilnehmern passte sich auch das fast perfekte Leichtathletikwetter an.  

Die jungen und auch schon etwas älteren Athletinnen und Athleten mussten alle einen Dreikampf bewältigen. Dieser bestand bei den Schülerinnen und Schülern bis einschließlich 11 Jahren aus dem 50 m Sprint, dem Weitsprung und dem Ballwurf. Die 12- und 13jährigen mussten statt des 50m Laufs die 75m bewältigen. Für alle älteren Sportlerinnen und Sportler bestand der Wettkampf aus 100 m Sprint, Weitsprung und dem Kugelstoßen. Alle Teilnehmer kämpften natürlich um jeden Zentimeter bzw. um jede Hundertstel-Sekunde. Am Ende wurden die drei Leistungen in Punkte umgerechnet und damit dann auch die Siegerinnen und Sieger ermittelt. Leider durfte eine feierliche Siegerehrung wegen Corona nicht stattfinden. So erhielten die ersten drei jeder Altersklasse ihre Siegermedaillen und durften sich jeweils Zusatzpreise aussuchen. Die angefertigten Urkunden werden vom Veranstalter nachgereicht. Den auswärtigen Vereinen werden sie per Post geliefert.

Als Stadtmeister der Schülerinnen wurde Hannah Hausladen ermittelt. Ihr männliches Pendant bei den Schülern war Sebastian Liebl. Als neue Stadtmeisterin der weiblichen  Jugend wurde Mia Hess geehrt, während die männliche Jugend Nico Blasini gewann.

Abteilungsleiter Alois Brandl bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei allen Gästen für ihre Teilnahme, vor allem bei seinem Freund Heino aus Burghaslach, der wieder mit seiner Truppe das Wochenende in Bad Kötzting verbrachte. Ein besonderen Dank ging an die Grundschule Bad Kötzting, die genau vierzig junge Sportlerinnen und Sportler zu diesem Event gemeldet hatte. Hier läuft die Kooperation Schule und Verein hervorragend. Auch an seine Kampfrichter und Helfer richtete er Worte des Dankes für ihre supergute Arbeit.

Die Stadtmeister Sebastian Liebl und Nico Blasini
Stadtmeisterin Hannah Hausladen
Share