Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Sportlich aktives Ferienende

Zum Ende der Ferienzeit 2022 fanden sich 25 neugierige Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 13 Jahren im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Kötzting am Schulsportplatz ein, um die Leichtathletik in all ihren Facetten näher kennen zu lernen. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm und der Aufteilung in zwei Altersgruppen durchliefen die Kinder unter fachkundiger Aufsicht von vier Trainern der Leichtathletikabteilung des TV Bad Kötzting abwechslungsreiche Stationen. Dabei kam jeder auf seine Kosten: Mit verschiedenen Bällen oder Speer konnte das Wurftalent unter Beweis gestellt werden, bei der Schnelligkeitsschulung und einer Heranführung an den Hürdenlauf waren flinke Beine und Koordination gefragt, bevor die Kinder bei den Sprungdisziplinen weit in die Sandgrube und hoch über die Latte flogen. Zum Abschluss powerten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem Staffelspiel aus. So endete für die meisten das Ferienende sehr sportlich und äußerst aktiv.

Bild: Teilnehmer am sportlichen Ferienprogramm mit den Trainern

Share

Talentsuche des Leichtathletikverbandes

Einen großen Zulauf verzeichnete am Sonntag die Talentsichtung des bayerischen Leichtathletikverbandes, Bezirk Oberpfalz in Bad Kötzting. Die beiden Leichtathletik-Abteilungen des TV Bad Kötzting und des ASV Cham waren Ausrichter dieser Maßnahme.

Fast vierzig Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis dreizehn Jahren kamen aus dem ganzen Landkreis in die Dreifachturnhalle nach Bad Kötzting. An acht Stationen, wurden dabei die sportlichen Fähigkeiten getestet. Die Teststationen beinhalteten folgende Disziplinen: 20 m fliegender Lauf und 20 m Beschleunigung, hier wurde die Zeit mittels Lichtschrankenanlage ermittelt. Dann gab es noch einen Agilitätstest, dabei wurde vor allem Antrittsschnelligkeit und Geschicklichkeit getestet. Bei den drei Sprungwettbewerben galt es beim Jump and Reach die Hochsprung-Fähigkeit zu beweisen, beim Standweitsprung waren die Weite von Bedeutung und beim Speed Bounce die Sprungkraftausdauer gefragt. Als Wurfdisziplin stand der Flatterballweitwurf auf dem Programm. Beim Abschlusswettbewerb mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer je nach Altersklasse sechs bzw. acht Minuten ihre Ausdauer beweisen. Hier wurden dann die gelaufenen Hallenrunden notiert. 

Am Ende der Veranstaltung gab es nur Sieger und glückliche und zufriedene Gesichter der Nachwuchssportler. Es wäre schön, wenn sie ihr Talent in einem der ausrichteten Abteilungen sportlich weiter entwickeln würden. Organisator Alois Brandl bedankte sich bei den Kindern für ihre Teilnahme und bei den anwesenden Eltern für die Unterstützung ihrer Sprösslinge.

Share

Schneller – höher – weiter

Unter diesem Motto startet der Bayerische Leichtathletikverband am Sonntag, den 03. April 2022 eine Talentsichtung in Bad Kötzting. Beginn und Ort der Veranstaltung ist um 13.00 Uhr in der Dreifachturnhalle in Bad Kötzting, Bgm.-Dullinger Str. 3. Ausrichter dieser Talentiade sind die beiden Leichtathletikabteilungen des ASV Cham und des TV Bad Kötzting.

Wer einmal sein Talent in der olympischen Kernsportart der Leichtathletik testen will, kann sich an dieser Maßnahme beteiligen. Alle sportlichen Mädchen und Jungs im Alter von 8 bis 14 Jahre sind dazu recht herzlichen willkommen. Es werden bei diesem Test vor allem die Schnelligkeit – Gewandtheit – Koordination – Reaktionsfähigkeit und Grundlagenausdauer getestet. Für die ausgewählten Übungen sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Um eine Voranmeldung auf die Email-Adresse: brandlstal@t-online.de mit Angabe von Name und Geburtsjahr wird gebeten. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 01. April 2022. 

Nähere Auskunft ist unter der Telefonnummer 09941-2173 zu erfragen.

Share

Schneller – höher – weiter: Talentsichtung

Unter diesem Motto startet der bayerische Leichtathletikverband am Sonntag, den 29. März 2020 eine Talentsichtung in Bad Kötzting. Ort und Beginn der Veranstaltung ist ab 14.00 Uhr die Dreifachturnhalle in Bad Kötzting, Bgm.-Dullinger Str. 3. Ausrichter dieser Talentiade sind die beiden Leichtathletik-Abteilungen des ASV Cham und des TV Bad Kötzting.

Wer einmal sein Talent in der olympischen Kernsportart der Leichtathletik  testen will, kann sich an dieser Maßnahme beteiligen. Alle sportlichen Mädchen und Jungs im Alter von 8 bis 14 Jahre sind dazu recht herzlichen willkommen. Es werden bei diesem Test vor allem Schnelligkeit, Gewandtheit, Koordination, Reaktionsfähigkeit und Grundlagenausdauer getestet. Für die ausgewählten Übungen sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Um eine Voranmeldung auf die E-Mail-Adresse: brandlstal@t-online.de mit Angabe von Name und Geburtsjahr wird gebeten. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 26. März 2020. Nähere Auskunft gibt es unter der Telefonnummer 09941-2173.

Share

Oberpfalzkader zu Gast in Bad Kötzting

Zu einem Tageslehrgang trafen sich am Sonntag vierzig junge Nachwuchsleichtathleten aus dem Bezirk Oberpfalz in der Pfingstrittstadt zu einer Trainingsmaßnahme. Von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr wurden sie in den verschiedenen Disziplinen von erfahrenen Trainern neu inspiriert, um sich auf die nächsten Hallenwettkämpfe vorzubereiten. Der Leiter dieser Trainingsmaßnahme, Schüler- und Jugendwart des Bezirks Hans Merkl, gestaltete den knapp sechsstündigen Trainingsblock mit seinem Trainerstab sehr abwechslungsreich, aber z.T. sehr anstrengend. So wurde in den Bereichen Schnelligkeit, Hürdentechnik, Hochsprung, Wurf, Athletik und Ausdauer sehr viel Wert auf eine optimale Grundlagentechnik in den Ausführungen gelegt.

Müde, aber um einige Erfahrungen reicher, verließen die jungen Sportlerinnen und Sportler dann wieder die Bad Stadt.

Share